[TAG] - Auf immer gejagt

    

Der Carlsen Verlag hat eine ganz wunderbare Aktion ins Leben gerufen! Zu der Neuerscheinung "Auf immer gejagt" von Erin Summerill gibt es diesen tollen TAG. Das bedeutet: Es gibt sieben Fragen, die es zu beantworten gilt. Wenn ihr mehr wissen wollt, klickt einfach hier.

Da muss ich natürlich unbedingt mit dabei sein und freue mich schon sehr auf die Fragen!


1. Tessa, die Hauptfigur in "Auf immer gejagt" ist wild, unabhängig, stark – und ausgesprochen einsam. An welche Buch-Heldin erinnert Dich das?

Das erinnert mich im ersten Moment an Celaena Sardothien aus der Reihe "Throne of Glass" von Sarah J. Maas. Sie ist auch wild, stark und unabhängig. Wen wundert es, aber das sind tatsächlich Charaktere, die mir sehr zusagen. Ich bin absolut gespannt auf Tessa.


2. Tessa hat nur noch eine Sache, die sie an ihren Vater erinnert: ein verzierter Dolch. Besitzt Du ebenfalls ein besonderes Erbstück?

Nein, ich besitze kein solches Erbstück, aber ich stelle es mir als eine wunderbare Möglichkeit vor, etwas von dem Verstorbenen bei sich zu haben und ein Erinnerungsstück zu besitzen. Sollte es jemals soweit sein, dass jemand in meinem Umfeld verstirbt, würde ich mich sehr über ein Erbstück freuen.


3. Wenn sich Tessa auf etwas verlassen kann, dann auf ihr Bauchgefühl. Wie ist das bei Dir?

Eigentlich kann ich mich auch ziemlich gut auf mein Bauchgefühl verlassen, doch meistens siegt dann doch mein Kopf. Im Nachhinein ärgert mich das dann. Ich sollte wirklich mehr auf mein Bauchgefühl hören.


4. In "Auf immer gejagt" haben manche Menschen besondere Begabungen. Welche besondere Fähigkeit würdest Du gerne besitzen?

Oh wo soll ich da nur anfangen? Ich würde wirklich gerne fliegen können. Aber auch der Umgang mit den Elementen, besondere Schnelligkeit, Tiersinne oder oder oder. Ich bin sooo neugierig darauf, welche Gaben die Menschen rund um Tessa und Tessa selbst besitzen.


5. Liebe oder Ehre – der Mensch, den Du liebst, begeht Verrat an Deiner Familie. Wie würdest Du Dich entscheiden?

Oh mein Gott! Das mag ich mir gar nicht vorstellen. Ich glaube, ich wäre im ersten Moment am Boden zerstört und wüsste gar nicht, wie ich reagieren sollte. Dann käme bestimmt die Wut und ich würde ihn zur Rede stellen. Ob ich mich tatsächlich entscheiden könnte? Das kann ich so gar nicht beantworten ...


6. Im Wald überleben, so wie Tessa, hast Du davon schon mal geträumt?

Nein. Ich würde im Wald komplett untergehen. Da bin ich sicher. Außerdem bin ich ein totaler Angsthase und hätte im Wald keine ruhige Minute. Ich würde überall etwas lauern sehen. Aber einen Waldbesuch, sowas finde ich toll. Immer mit der Aussicht, wieder nach Hause zu können :D 



7. Die Würfel sind gefallen – was hält das Buch "Auf immer gejagt" wohl für Dich parat?

Was hält das Buch für mich bereit? Eine Protagonistin, die ich unbedingt näher kennenlernen muss und die mir jetzt schon sympathisch ist. Dann eine spannende Welt, in der es Menschen mit besonderen Gaben gibt, was voll meins ist und außerdem scheint es eine dramatische Liebesgeschichte zu geben, die doch wohl jedes Leserherz höher schlagen lässt. Meine Neugierde ist geweckt und ich muss jetzt UNBEDINGT wissen, welches Abenteuer Tessa erleben wird!

Vielen Dank für diesen tollen TAG! Die Fragen waren super und jetzt muss ich einfach wissen, was sich hinter Tessas Geschichte verbirgt!

Lg
Levenya


Wenn ihr übrigens die Antworten der beiden Carlsen-Blogger-Damen wissen wollt, seht euch einfach das folgende Video an:



   

Zitat zum Sonntag - #156


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Buch "Daughter of Smoke and Bone"  von Laini Taylor entschieden.


Bildergebnis für daughter of smoke and bone"In diesem Augenblick, in dem er, nur vom Schimmer seiner Schwingen beleuchtet, vor ihr stand, erschien ihr sein Anblick so ... richtig. Er war richtig. Es machte absolut keinen Sinn, aber das Gefühl durchflutete Karou, und was immer es sein mochte - es war so schön wie ein Fleckchen Sonnenlicht auf dem Boden, in dem sie sich am liebsten wie eine Katze zusammengerollt hätte.“

„Ihr nahe zu sein war, als würde er über eine schwankende Welt balancieren, um Gleichgewicht ringend, während der Boden unter seinen Füßen bebte und ihn in den Abgrund zu werfen drohte, ein unaufhaltsamer Sturz, der keine Rettung duldete. Doch er wünschte sich nichts sehnlicher als diesen Sturz, diese süße, lockende Tiefe.“

„Es war einmal ein Mädchen, 
das wurde von Monstern aufgezogen. 
Doch Engel verbrannten alle Türen in ihrer Welt, 
und sie blieb mutterseelenallein zurück.“

„Diese Welt hatte bereits Licht und Schatten, deshalb brauchte sie keine Schurkensterne, die anrücken und sie retten mussten, und sie hatte auch keine Verwendung für blutende Sonnen und weinende Monde, und vor allem hatte sie noch nie einen Krieg erlebt, hatte noch nie dieses schreckliche, sinnlose Töten gesehen, das keine Welt jemals wirklich braucht.“

Lg
und einen schönen Sonntag
Levenya

... wo ist nur die Zeit geblieben ...


Hallöchen zusammen :)
Vielleicht ist es euch schon aufgefallen, dass es in der letzten Zeit etwas ruhiger auf "Levenyas Buchzeit" geworden ist. Das liegt daran, dass ich gerade total viel mit der Uni zu tun habe. Ich stecke mitten in meiner Bachelor-Thesis, die mich voll und ganz in Anspruch nimmt. Am 12.06.17 habe ich Abgabe und dann bin ich wieder daaaaaa!

Ich freue mich schon sehr darauf, endlich wieder Zeit für mein liebstes Hobby zu finden und habe schon eine lange Liste in Planung, was ich alles für Posts machen möchte. Ein ganzer Stapel Rezensionen wartet darauf, abgearbeitet zu werden, Gewinnspiele schlummern in der Schublade, ein Bloggeburtstag steht bevor und der Sommer will geplant werden!

Also verzeiht mir bitte, wenn ich nicht so zügig im Antworten hinterher komme und auch meine Posts eher spärlich sind. Bevor ich sie kurz "hinklatsche" lasse ich es lieber ganz und warte, dass ich wieder mehr Zeit finde!


Gaaaaaaanz liebe Grüße,
Levenya

Top Ten Thursday #313

Eine Aktion von Steffi "Steffis Bücher Bloggeria"


10 Bücher 
von deiner Wunschliste

Bildergebnis für amani verräterin des throns Bildergebnis für amani verräterin des throns Bildergebnis für lord of shadows cassandra clare deutsch
Bildergebnis für die gabe der auserwählten Bildergebnis für bitterfrost estep

Goldener Käfig | Victoria Aveyard
Amani - Verräterin des Throns | Alwyn Hamilton
Lord of Shadows | Cassandra Clare
Die Gabe der Auserwählten | Mary E. Pearson
Bitterfrost | Jennifer Estep

Bildergebnis für das reich der sieben höfe 2 Bildergebnis für diabolic vom zorn geküsst Bildergebnis für berühre mich. nicht kneidl
Bildergebnis für demon road 2 deutsch Bildergebnis für der schwarze thron 2

Das Reich der sieben Höfe - Flamme und Finsternis | Sarah J. Maas
Diabolic - Vom Zorn geküsst | S.J. Kincaid
Berühre mich. Nicht. | Laura Kneidl
Demon Road 2 | Derek Landy
Der schwarze Thron - Die Königin | Kendra Blake


Es war ziemlich einfach, 10 Titel zu finden, die auf meiner Wunschliste stehen. Ich hätte noch endlos so weiter machen können und habe jetzt versucht, möglichst verschiedene Varianten zu finden. Meine Wunschliste wächst stetig weiter :) 


Welche Titel habt ihr gefunden?

Lg
Levenya

Cover Monday - #43: Luna - Im Zeichen des Mondes

"Cover Monday ist eine von mir ins Leben gerufene Aktion, bei der wir  wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorstellen. Wenn du auch  teilnimmst, findest du unten beim Post wieder den blauen "Add your Link"-Button, bei dem du dich ganz einfach mit deinem Blog-Post eintragen kannst!"
Quelle

Hallöchen zusammen,
diese tolle Aktion wurde von The emotional life of books ins Leben gerufen und ist nun zu Moyas Buchgewimmel umgezogen. Mir persönlich sind Buchcover sehr wichtig und möchte jetzt auch mal meine Lieblinge präsentieren :)

Ich stelle euch heute das Cover zu "Luna - Im Zeichen des Mondes" von Anne Buchberger vor :


Klappentext:
Eine gefährliche Reise durch ein verzaubertes Königreich

An ihrem dreizehnten Geburtstag erhält Analina, Kronprinzessin von Arden, eine Nachricht, die ihr bisheriges Leben verändert: Auf Befehl ihrer Mutter soll sie ihrer Heimat den Rücken kehren und Schülerin an der Akademie des Meeres werden, um sich für den kommenden Krieg gegen die mysteriöse Schwarzmagierin Gwenda ausbilden zu lassen, die im Sumpfgebiet Ardens ihre Fäden spinnt. Mit ihren engsten Freunden tritt Analina eine Reise durch das Reich ihrer Vorfahren an, um das zu schützen, was sie in sich trägt – die Seele des Mondvogels, jenes magischen Geschöpfs, das Analinas Erbe retten soll. Doch nicht nur die Königin der Sümpfe hat Geheimnisse, von denen Analina nichts ahnt ...

Das Cover ist doch mal mega genial! So viele Details, Muster und Verzierungen. Ich finde, es ist mal etwas ganz anderes und hat mich sofort neugierig gemacht. Ich bin sehr gespannt, wie das Cover wohl in Natura aussieht :)

Wie findet ihr das Cover? 

Lg
Levenya

Zitat zum Sonntag - #155


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Buch "Lockwood & Co. - Die Raunende Maske"  von Jonathan Stroud entschieden.


Bildergebnis für lockwood & co"Lockwood hatte etwas an sich, dass man ihm alles Mögliche glaubte, sogar wenn er solchen Blödsinn faselte, wie gerade eben.“

„Man spürt die Gegenwart von etwas, das nicht mehr da war. Es war, als käme man in ein Tal, in dem jemand einen übermütigen Freudenjauchzer ausgestoßen hat, dessen Echo noch lange zwischen den umgebenden Bergen widerhallt. Doch jetzt war es verklungen. Man stand zwar auf derselben Stelle, doch es war nicht mehr dasselbe.“

Lg
und einen wunderbaren Sonntag
Levenya

Neuzugänge #35


Der Mai hat schon ordentlich vorgelegt und es sind einige wunderbare Neuzugänge bei mir eingetrudelt, die ich euch gerne vorstellen möchte! Ich habe im April tatsächlich einige Bücher von meinem SuB gelesen und kann mich jetzt ohne schlechtes Gewissen auf meine Neuzugänge stürzen. Da bin ich ganz  stolz auf mich und dann dürfen auch gerne wieder Bücher dazu kommen :D


+

  

Überall ist mir "Paper Princess" begegnet und ich musste einfach wissen, was es damit auf sich hat. Tja,  was soll ich sagen? Band 1 wurde in einem Rutsch gelesen und gleich Band 2 besorgt, den ich ebenfalls  schon gelesen habe. Das Finale ist nun diesen Monat bei mir eingerudelt und wurde ebenfalls schon ausgelesen. Eine Trilogie, die mich echt überrascht hat und für Lesevergnügen gesorgt hat! 
"Der Schwarze Thron" ist ebenfalls schon von mir gelesen worden und hat mir wirklich gut gefallen. Jetzt freue ich mich schon sehr auf den 2. Band. "Der schwarze Schlüssel" ist ebenfalls bei mir eingezogen und hat sogar ein Autogramm der Autorin *.*
"Begin Again" war ein Tausch, über den ich mich sehr freue. Auf das Buch bin ich schon sehr neugierig. "Das Herz des Verräters" lese ich momentan und bin wieder voll drin in Lias Geschichte. Es ist einfach toll! "Tote Mädchen lügen nicht" habe ich mir geliehen. Nachdem ich nun die Serie gesehen habe, muss ich einfach auch noch das Buch dazu lesen. Und natürlich dürfen auch in diesem Monat Im.Press Neuerscheinungen nicht fehlen :)


So viele tolle neue Buchtitel zum Anfang des Monats! Ich bin wieder schwer begeistert und natürlich mit dabei meine Luna :) 

Was ist bei euch so einzegzogen?

Vielen vielen Dank an alle Verlage, Autoren und BloggerkollegInnen :) 

Lg
Levenya