Seiten

Neuzugänge #51


Ihr Lieben,
der APRIL ist schon weit fortgeschritten und deswegen möchte ich euch gerne meine aktuellen Neuzugänge  vorstellen. Es sind sooo tolle Sachen dabei :)

Rezension "Der Glanz der Dunkelheit"


Der Glanz der Dunkelheit
        - Die Chronik der Verbliebenen

4/4
Mary E. Pearson hat bereits verschiedene Jugendbücher geschrieben. Der Kuss der Lüge, Auftaktband der Chroniken der Verbliebenen, ist der erste ihrer Titel, der auf Deutsch erscheint. In den USA hat sie damit in Bloggerkreisen geradezu einen Hype ausgelöst. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Hunden in Kalifornien.  Quelle

Website der Autorin!

„Der Glanz der Dunkelheit“ ist das Finale der „Chronik der Verbliebenen“, welche in Deutschland 4 Bände umfasst.

Erster Satz:
„Erzähl eine Geschichte, Gaudrel.“

Zitat zum Sonntag - #198


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Buch "Herz aus Schatten"  von Laura Kneidl entschieden.

Rezension "Was wir dachten, was wir taten"


Was wir dachten, was wir taten

Lea-Lina Oppermann, geboren 1998 in Berlin, studiert Sprechkunst und Kommunikationspädagogik. Geschichten zu hören, zu lesen und zu erleben hat sie dazu gebracht, selbst mit dem Erzählen anzufangen. »Was wir dachten, was wir taten« ist ihr preisgekröntes Debüt. Quelle   

Erster Satz:
„Wir werden dir erzählen, was wirklich passiert ist.“

Rezension "FederLeicht - Wie fallender Schnee"


FederLeicht
- Wie fallender Schnee

1/7
Marah Woolf wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und drei Kindern lebt. Sie studierte Geschichte und Politik und erfüllte sich 2011 mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans einen großen Traum. Ihre Bücher wie die FederLeicht-, die MondLicht- und die BookLess-Saga haben sich als E-Book oder Taschenbuch mehr als 1 Million mal verkauft.  Quelle
  
„Wie fallender Schnee“ ist der erste Band der „FederLeicht“ - Saga, die sieben Bände umfasst.

Website der Autorin!

Erster Satz:
„Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, mich nicht mehr in die Angelegenheiten der Elfen einzumischen.“

Rezension "Teenie Voodoo Queen"


Teenie Voodoo Queen

Nina MacKay, irgendwann in den ausgeflippten 80er-Jahren geboren, arbeitet als Marketingmanagerin (wurde aber auch schon im Wonderwoman-Kostüm im Südwesten Deutschlands gesichtet). Außerhalb ihrer Arbeitszeiten erträumt sie sich eigene Welten und führt imaginäre Interviews mit ihren Romanfiguren. Gerüchten zufolge hat sie früher als Model gearbeitet und einige Misswahlen auf der ganzen Welt gewonnen. Schreiben ist und war allerdings immer ihre größte Leidenschaft. Quelle
  
Website der Autorin!

Erster Satz:
„Die Skateboardfahrer waren die schlimmsten.“

Zitat zum Sonntag - #197


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Buch "Die Stille meiner Worte"  von Ava Reed entschieden.