Rezension "Das große Throne of Glass-Fanbuch"

Coverbild Das große Throne of Glass-Fanbuch von Sarah J. Maas, ISBN-978-3-423-71769-4Das große Throne of Glass-Fanbuch

Fanbuch
Sarah J. Maas wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit mit Mann und Hund in Pennsylvania. Bereits mit dem ersten Entwurf zu ›Throne of Glass‹ sorgte sie für Furore: Mit 16 veröffentlichte sie ›Queen of Glass‹ (so der damalige Titel) auf einem Online-Forum für Autoren und initiierte damit eines der frühesten Online-Phänomene weltweit. Quelle

Das große Throne of Glass-Fanbuch ist ein MUST-HAVE für alle Fans der Reihe und der Autorin - und für jene, die es noch werden wollen.

Website der Autorin!

Erster Satz:
„Blitzschnell tat Celaena das Einzige, was ihr einfiel, um ihn abzulenken.“

Zitat zum Sonntag - #186


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Buch "BitterFrost"  von Jennifer Estep entschieden.


Bildergebnis für bitter frost estep

"Aber ich möchte, dass du eins nicht vergisst: dass das, was deine Eltern getan haben, sie selbst getan haben. Es muss nichts mit dir oder mir oder mit irgendjemandem sonst zu tun haben. Sie haben ihre eigenen Entscheidungen getroffen. Also brauchst du nicht zu versuchen, ihre Fehler wiedergutzumachen."


"Ich schloss die Augen und konzentrierte mich. Eine seltsame neue Energie durchströmte mich, als hätte die Wildblume in dem bitteren Frost, der solange mein Herz ummantelt hatte, Wurzeln geschlagen. Vor meinem inneren Auge sah ich, wie das Frostfeuer wuchs und wuchs und durch den harten Panzer des eisigen Frosts brach, und ich konnte spüren, wie sich die Energie in meinem gesamten Körper ausbreitete."


Lg
und einen mythischen Sonntag
Levenya

Jahreszeiten - Challenge 2.0 - Die GEWINNER!

(c) Levenyas Buchzeit / Lunas Leseecke


Hallo ihr Lieben!
Wir können es noch gar nicht fassen, dass unsere "Jahreszeiten-Challenge 2.0" schon vorbei ist. Es war Lunas und meine zweite selbst organisierte Challenge und wir sind mega glücklich darüber, dass so viele von euch mitgemacht haben! Tausend Dank dafür, denn ohne euch wäre unsere Challenge nicht so abwechslungsreich geworden.

Bis zum 05. Januar 2018 hattet ihr Zeit, eure letzten Punkte einzutragen. Jetzt haben wir alle eure Rezensionen und Punkte gesichtet und haben alle eure Jahreszeitenpunkte zusammengerechnet. Daraus konnte ich dann die GewinnerInnen ermitteln!

Jetzt will ich euch auch nich länger auf die Folter spannen.

Rezension "Wintersong"

Wintersong

1/2
S. Jae-Jones
wird JJ genannt und ist Künstlerin, Adrenalinjunkie und ehemalige Lektorin. Wenn sie gerade keine Bücher verschlingt, springt sie gerne aus Flugzeugen, moderiert den Pub(lishing) Crawl-Podcast oder verkleidet sich. Sie ist in Los Angeles geboren und aufgewachsen, lebt jetzt aber in North Carolina – und an vielen anderen Orten im Internet, wie Twitter, Tumblr, Facebook, Instagram und ihrem Blog. Ihr Debüt »Wintersong« stieg in den USA auf Platz 3 in die New-York-Times-Bestsellerliste ein. Quelle

„Wintersong“ ist der Auftakt einer Dilogie

Website der Autorin!

Erster Satz:
„Es war einmal ein kleines Mädchen, das seine Musik für einen kleinen Jungen in den Wäldern spielte.“

Der Carlsen Verlag und Ich - Der Carlsen Tag 2018


Hallöchen zusammen :) 
Die liebe Tina von Mein Buch, meine Welt hat sich einen ziemlich coolen Carlsen TAG ausgedacht. Da musste ich natürlich mit dabei sein. Die Fragen haben mir total Spaß gemacht. Vielen Dank dafür. So wie Tina tagge auch ich alle, die den Carlsen Verlag ebenso lieben wie ich!

Neuzugänge #46


Ihr Lieben,
das neue Jahr ist zwar erst ein paar Tage alt, aber ich möchte euch trotzdem gerne meine bisherigen Neuzugänge im JANUAR vorstellen. Ich muss dazu sagen, dass ein großer Schwung auch noch von Weihnachten ist. Ich bin nur noch nicht dazu gekommen, sie hier zu zeigen :) 

Zitat zum Sonntag - #185


Hallöchen ihr Lieben,
es ist mal wieder Sonntag und ich war am Grübeln, aus welchem der zahlreichen wunderbaren Bücher ich meine Lieblingszitate vorstellen möchte. Dieses mal habe ich mich für das Buch "Lord of Shadows"  von Cassandra Clare entschieden.


Bildergebnis für lord of shadows" ´Emma, jeder fürchtet sich vor irgendetwas.´
Julian rückte etwas näher. Emma spürte, wie seine Schulter gegen ihre stieß. ´Wir fürchten uns vor bestimmten Dingen, weil wir sie schätzen. Wir haben Angst, jemanden zu verlieren, weil wir denjenigen lieben. Wir fürchten uns vor dem Tod, weil wir das Leben schätzen. Wünsch dir lieber nicht, keine Angst zu  haben. Denn das würde nur bedeuten, dass du überhaupt nichts mehr empfindest.´ "

" ´Ihr glaubt, Engel wären snftmütig´, sagte Julian. ´Aber sie sind alles andere als das. Sie richten mit Blut und Himmlischen Feuer. Sie vergelten mit Fäusten und Eisen. Ihre glorreiche Erhabenheit ist derart überwältigend, dass sie Euch die Augen versengen würden, wenn Ihr auch nur einen Blick wagt. Eine kalte und brutale Erhabenheit.´ "

"Ich glaube, dass man die Liebe nie vollständig auslöschen kann. Denn wo einmal Liebe war, wird immer Glut vorhanden sein - so wie die Überreste eines Feuers, wenn die Flammen erloschen sind."

"Jede Seele besteht daraus. Aber ich glaube, dass unsere Seelen - deine und meine - aus dem Staub desselben Sterns erschaffen wurden. Deshalb haben wir uns auch immer zueinander hingezogen gefühlt, wie Magneten, unser ganzes Leben lang. Alle Teile, aus denen wir bestehen, gehören zusammen."


Lg
und schattenjägermäßigen Sonntag
Levenya